Fragen & Antworten – FAQ

faq-physiotherapie-nagengast

FAQ (Frequently Asked Questions) ist eine Abkürzung, die aus dem englischen Sprachraum stammt. Hierunter sind häufig gestellte Fragen zu verstehen. Auf diese Weise möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, bereits vor einer physiotherapeutischen Behandlung, wichtige Fragen zu beantworten.

Gibt es Parkmöglichkeiten in der Nähe?

Nur wenige Gehminuten von unserer Physiotherapiepraxis entfernt, finden Sie kostenlose Parkplätze zwischen den beiden Straßen Brauwinkel 13 und Ste Steintreppe 17.    

Hat die Praxis für Physiotherapie einen barrierefreien Zugang?

Im Eingangsbereich finden Sie einen ebenerdigen Zugang ohne Stufen. Sie haben dann die Möglichkeit über 2 Treppen in die 1. Etage zu unserer Praxis zu gelangen oder mit dem Fahrstuhl hochzufahren. Sowohl der Eingang zu unserer Physiotherapie als auch der Fahrstuhl- und bereich sind rollstuhlgerecht ausgestattet.

Brauche ich einen Termin?

Wir empfehlen Ihnen im Vorfeld – entweder direkt in unserer Physiotherapiepraxis oder telefonisch unter ✆ 03949 3588 – mit uns einen Behandlungstermin zu vereinbaren. Somit entstehen Ihnen keine lange Wartezeiten und eine Therapeutin wird Ihnen für Ihre Behandlung sowie Fragen zur Verfügung stehen.

Wie pünktlich sollte ich zu meiner Behandlung sein?

Idealerweise sind Sie 5 – 10 Minuten vor Behandlungsbeginn in unserer Praxis. Somit ist sichergestellt, dass sämtliche organisatorische Fragen geklärt werden können und Sie nicht unnötig lange Wartezeiten haben.

Was muss ich zur ersten Behandlung mitbringen?

Wenn Sie das erste Mal zu einer Behandlung in unsere Physiotherapiepraxis kommen, bringen Sie Ihr Rezept vom Arzt, vorhandene Befunde und ein eigenes Handtuch mit.

Bekomme ich eine Therapeutin zugewiesen oder kann ich mir das vorher aussuchen?

Im Vorfeld können Sie gern den Wunsch äußern, bei welcher Therapeutin Sie behandelt werden möchten. Wir schauen dann gemeinsam, ob die zeitliche Planung dies zulässt. Abschließend bitten wir Sie um Verständnis, falls sich doch andere Gegebenheiten ergeben sollten.

Wie lange dauern die Behandlungen in der Regel?

Die Dauer jeder Behandlung richtet sich nach Verordnung der jeweiligen Krankenkasse. Beispielsweise dauert eine klassische Massage 20 Minuten.

Bieten Sie Präventionskurse an?

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis den Präventionskurs – Neue Rückenschule – KddR, an. Weitere Informationen zu unserem Kurs finden Sie unter Heilmittelangebot ➥ Neue Rückenschule. Abgesehen davon empfehlen wir Ihnen zu unseren Rückenschulkursen sportliche Wechselbekleidung mitzubringen.

Wie lange ist ein Rezept vom Arzt gültig?

Physikalische Therapien oder auch Verordnungen genannt, haben einen Gültigkeitszeitraum von 14 Tagen.

Sind Behandlungen auch ohne Rezept möglich?

Alle Behandlungen aus unserem großen Heilmittelangebot können Sie auch ohne Rezept bzw. Verordnung in Anspruch nehmen. In diesem Fall ist jedoch der vollständige Behandlungspreis der gewünschten Leistung zu zahlen. Gleiches gilt auch für unsere Gutscheine.

Muss ich zu meinem Rezept eine Zuzahlung leisten?

Für die gesetzlichen Krankenkassen gilt, dass alle Versicherten bei einer physiotherapeutichen Behandlung eine Zuzahlung leisten müssen. Der entsprechende Zuzahlungsbetrag kann entweder bereits bei der Terminvergabe und der Einreichung des Rezeptes oder bei der ersten Behandlung gezahlt werden. Zuzahlungsbefreiungen sind bei der jeweiligen Krankenkasse zu beantragen.

Welche Zahlungsmethoden bieten Sie an?

Kassenpatienten:
Zuzahlungen erfolgen zu Beginn der Therapie in bar.

Privatpatienten:
Nach Abschluss der letzten Therapiesitzung erhalten Sie eine Rechnung von uns. Sie haben dann die Möglichkeit unmittelbar bar in unserer Praxis zu bezahlen oder binnen 14 Tage per Banküberweisung.

Wie kann ich einen Geschenkgutschein erwerben?

Vorab können Sie sich auf unserer Webseite alle verfügbaren Gutscheinlayouts sowie Heilmittel anschauen. In unserer Praxis erfolgt dann die Barbezahlung und die Übergabe des gewünschten Gutscheins.